Goldenes Abiturjubiläum des Jahrgangs 1967

Das Jubiläumstreffen der 50-jährigen Abiturjahrgänge mit der Übergabe der Goldenen Diplome fand traditionsgemäß im Rahmen des Sommerfests der Salzmannschule am Samstag, dem 03. Juni 2017 um 13 Uhr, an der Salzmannschule statt.

 

68 werden, 68 sein,
vormals unvorstellbar: Klimakterium, dicker Bauch,
weißbehauptet, oder Glatze, Alter als des Lebens Fratze -
meinte man, dass nichts mehr liefe in der Jugend frühen Zeit.
Nichts gewusst, die wilden Lümmel von des Lebens starkem Strom,
wie es zerrt und zwackt und beißt, in Bläue träumt und das Herz zerreißt,
geschuftet hat man, gewerkt und getan, meist war es Arbeit, Zahn um Zahn.

Wenn Strömen nun zum Fließen wird und das Hecheln zu ruhigem Atem mutiert,
man vom Galoppieren in Trab verfällt, lächelt flux die freundliche Welt.
Arbeitsseiten sind viele beschrieben, riskieren‘s wieder, intensiv zu lieben,
öfter zu streicheln, mehr zu versteh‘n, Druck schließlich aus dem Weg zu geh‘n,
die Abendsonne am Glänzen zu halten, vermögen die 68er Alten,
die es nicht sind, nicht von außen und innen.
Und wenn die Jahre weiter rinnen
mit Liebe, Schreiben, Tauchen, Tanzen, Kinder beglücken, tausend Chancen -
fliegt, kommt eine andere Zeit: zufrieden, gelassen und „immer bereit“.

Vittoria Braun, Berlin im Juni 2017

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok Ablehnen