Hartmut Fuhrmann gestorben

Am 30.3.2019 starb der ehemalige Salzmannschüler und Mitglied des Freundeskreises Hartmut Fuhrmann  im Alter von 91 Jahren. Trotz seiner in den letzten Jahren angegriffenen Gesundheit hat er noch regen Anteil an der Entwicklung der Salzmannschule und der Arbeit des Freundeskreises genommen. Im Juni 2017 konnte ihn sein Sohn Jürgen noch zum Sommertreffen in Schnepfenthal begleiten.

Marlene Bode shreibt: "Hartmut Fuhrmann war der Schule immer sehr verbunden, hat Kontakt gepflegt und die Schule oft besucht. Gern hat er Auskunft über seine Schulzeit gegeben und sich den Fragen der Schüler gestellt. Er unterstützte Schüler bei der Erstellung von schriftlichen Arbeiten zur Salzmannschule und kooperierte mit mehreren Jahrgängen der AG Schulgeschichte seit den 1990er Jahren. Wir sind ihm sehr dankbar."

Hartmut Backe

Weitere Beiträge ...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen Ok Ablehnen