Das Museum der Salzmannschule Schnepfenthal

Seit dem 26. August 2011 ist das Museum der Salzmannschule, das vom Freundeskreis in enger Zusammenarbeit mit der Salzmannschule betreut wird,  wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Dank einer großzügigen Förderung durch die Regionalstiftung der Kreissparkasse Gotha und der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen konnte es einer grundlegenden Neukonzeption unterzogen werden. Die Umgestaltungsarbeiten, zu denen auch die Restaurierung von wertvollen Handzeichnungen gehört hat, die durch die Ernst von Siemens Kunststiftung und Spenden von Schülern und Eltern ermöglicht wurde, sind weitgehend abgeschlossen. Das Thüringer Justizministerium, die Sparkasse Darmstadt und der Freundeskreis Salzmannschule e.V. ermöglichten die Installation von drei Multimediastation.

Am 21. Juni 2011 fand in der historischen Reit- und Voltigierhalle eine document feierliche Schulversammlung mit Fördermittelübergabe (304 KB) durch die Ernst von Siemens Kunststiftung, das Thüringer Justizministerium und die Sparkasse Darmstadt statt. Weitere Details dieser Veranstaltung können der pdf Begrüßungsrede des Direktors (11 KB) der Salzmannschule Herrn Schmidt, dem document Grußwort des Geschäftsführers der Sparkassen Kulturstiftung Hessen-Thüringen (27 KB) Dr. Wurzel, dem document Grußwort von Frau Werthmann (34 KB) , das auch die besonderen Verdienste von Frau Ute Däberitz würdigt, und den  document Dankesworten des Vorsitzenden (30 KB) des Freundeskreises entnommen werden.

Sparkassenstiftungen ermöglichten Neugestaltung des Museums der Salzmannschule

regionalstiftung red

Die Regionalstiftung der Kreissparkasse Gotha und die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen ermöglichten mit einer großzügigen Förderung die Neugestaltung der Dauerausstellung unseres traditionsreichen Schulmuseums.

Weiterlesen ...
Am  3. Dezember 2016 wurde ein neuer Ausstellungsbereich des Salzmann’schen Naturalienkabinetts feierlich eröffnet

Der neue Ausstellungsbereich ist den ethnologischen Objekten gewidmet. Lesen Sie die den pdf Bericht über die Eröffnung (656 KB) in den Neuen Schnepfenthäler Nachrichten Nr. 43 von Ute Däberitz.

Ernst von Siemens Kunststiftung förderte Restaurierungsprojekt

evsk-logo tiffredZu den besonderen Schätzen unseres Schulmuseums gehören 17 Portraits von Zöglingen und Lehrern aus der Zeit um 1800 sowie weitere Handzeichnungen aus dem 19. Jahrhundert.

Bei den Umgestaltungsarbeiten der Dauerausstellung zeigte sich, daß der kleine Sammlungsbestand der Zeichnungen dringend restaurierungsbedürftig ist.

Weiterlesen ...

Thüringer Justizministerium unterstützte Multimediaprojekt für Museum

thringen-logoDas Thüringer Justizministerium unterstützte das Multimediaprojekt der neuen Dauerausstellung unseres Schulmuseums mit Lottomitteln in Höhe von 2.300,- € für eine Hörstation.

Weiterlesen ...

Sparkasse Darmstadt unterstützte Multimediaprojekt für Museum

logo spk darmstadtDas Multimedia-Projekt in der neuen Dauerausstellung unseres Schulmuseums - bestehend aus zwei Hör- und einer Filmstation - konnte dank einer Zuwendung der Sparkasse Darmstadt für die Filmstation realisiert werden.

Weiterlesen ...